Wanderer in den Ardennen

Alle Wanderungen in den Ardennen

Alle Wanderrouten in der Übersicht

Die Wanderwege in den Ardennen sind so vielfältig wie die Landschaften, die sie durchqueren. Ob Ihr nun auf der Suche nach einer ruhigen Wanderung mitten durch den Wald seid, lieber an einem Fluss entlang marschiert oder durch historische Dörfer wandert: In den Ardennen gibt es eine schier unendliche Vielfalt an verschiedenen Wandermöglichkeiten! Sämtliche Routen könnt Ihr auf Euer jeweiliges Niveau und Eure Wünsche abstimmen.

Also Schuhe an, Wanderroute wählen und auf zu einem der zahlreichen Wanderwege in den Ardennen!

1334 ergebnisse
Arten von Praktiken
Schwierigkeit
Entfernung
Dauer
Autoren
Filter neu initialisieren
Wählen Sie die Hintergrundkarte

KARTE / IGN

KARTE / IGN

LUFTBILDER / IGN

LUFTBILDER / IGN

MEHRSKALIERKARTEN / IGN

MEHRSKALIERKARTEN / IGN

TOP 25 IGN

TOP 25 IGN

PISTENKARTE / IGN

PISTENKARTE / IGN

KATASTERPARZELLEN

KATASTERPARZELLEN

ICAO-LUFTKARTEN

ICAO-LUFTKARTEN

KARTE 1950 / IGN

KARTE 1950 / IGN

KARTE DES GENERALSTABES (1820-1866)

KARTE DES GENERALSTABES (1820-1866)

KÜSTENKARTEN / SHOM/IGN

KÜSTENKARTEN / SHOM/IGN

SCAN EXPRESS STANDARD / IGN

SCAN EXPRESS STANDARD / IGN

KLASSISCHER EXPRESS-SCAN / IGN

KLASSISCHER EXPRESS-SCAN / IGN

OPEN STREET MAP

OPEN STREET MAP

GOOGLE MAP - SATELLIT

GOOGLE MAP - SATELLIT

GOOGLE MAP - KARTE

GOOGLE MAP - KARTE

GOOGLE MAP - HYBRID

GOOGLE MAP - HYBRID

IGN BELGIEN

IGN BELGIEN

  Vorheriges anzeigen
Mehr anzeigen  
Schaltkreis-Bild

Nadrin - Hérou (Ourthe Supérieure)

Die Wanderung ist anspruchsvoll, doch wird mit einem herrlichen Ausblick auf die Felswände der Ourthe belohnt. Hören Sie die Ourthe rauschen?Am Felsen rechts abbiegen und zur Ourthe hinuntersteigen - Rückweg Nr. 2Es handelt sich um einen 1.5 km langen Felsenvorsprung, um den sich die Ourthe schlingt. Am 15. Oktober 1937 wurde der Fels als Naturdenkmal klassifiziert. Die ganze Umgebung ist bemerkenswert: Hügelformationen, steile, bewaldete Hänge und Felsenvorsprünge. Die Ourthe windet sich durch das Tal, fliesst wieder rückwarts und bildet zahlreiche Mäander (ab und zu ist der Blick durch die Vegetation versperrt). Der Felsen des Hérou ist 80 m breit, 1000 m lang und 80 bis 90 m hoch. Früher war er kahl und wurde auch "Li Cresse di laid saut" genannt. Dort, heisst es, verkündete der Herold die Schiedssprüche des hohen Gerichts von Nadrin.Aussergewöhnliches Panorama (von Michelin mit 2 Sternen ausgezeichnet).
www.coeurdelardenne.be/shop 

5.4 km
1h 40m
Mittel
4 Place du Centre 6660 Nadrin
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
Schaltkreis-Bild

Nadrin - Martinbay (Ourthe Supérieure)

Schwierigkeitsgrad: Mittel An der Kreuzung Filly die Straße des Staudamms überqueren - nach rechts Richtung Martinbay (am Zusammenfluss der Bäche) - Rückweg nach Filly und Ollymont www.coeurdelardenne.be/shop 

12 km
3h 30m
Mittel
4 Place du Centre 6660 Nadrin
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
Schaltkreis-Bild

Nadrin - Cheslé (Ourthe Supérieure)

Diese Wanderung führt zum Siedlungsort der Kelten, wo noch Spuren zu sehen sind. Anspruchsvolle Wanderung - Start 2 - aber dann den Weg am Bach einschlagen, dann nach links - am Schutzwall zur Ourthe und weiter flussaufwärts - Rückkehr 2www.coeurdelardenne.be/shop 

8.7 km
2h
Schwierig
4 Place du Centre 6660 Nadrin
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
Schaltkreis-Bild

Nadrin - Cresse Sainte-Marguerite (Ourthe Supérieure)

Mittelschwer - Am Ende des Dorfes Ollimont rechts abbiegen, weiter bis zum "Tiebiewé" - Bergauf zurück nach Nadrin 20 m hoher Fels an der Ourthe, eine Nische wurde für die Statue der heiligen Marguarita, Schutzheilige der Pfarre, eingehauen. www.coeurdelardenne.be/shop 

4.5 km
1h 30m
Leicht
4 Place du Centre 6660 Nadrin
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
Schaltkreis-Bild

Nadrin - Spitanche (Ourthe Supérieure)

Anspruchsvolle Wanderung - Kreuzung Filly, gerade aus - an der Kreuzung nach links - "Moulin de Belle-Meuse" - Rückweg nach Bérismenil
This walk is part of the Ourthe Supérieure walking map available in our reception offices or can be ordered online at www.coeurdelardenne.be/shop 

12 km
3h 30m
Schwierig
4 Place du Centre 6660 Nadrin
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
Schaltkreis-Bild

Nadrin - Chapelle d'Ollomont (Ourthe Supérieure)

Die Kapelle befindet sich auf einem in der Mitte eines Ardenner Dorfes. Sie ist von einem alten Friedhofs umgeben.Rätselhafte Reste eine romanischen Kirche aus dem 11. Jahrhundert sind vorhanden.www.coeurdelardenne.be/shop 

1.3 km
30m
Leicht
4 Place du Centre 6660 Nadrin
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
Schaltkreis-Bild

Nadrin - Croix des Marchands (Ourthe Supérieure)

Diese Kruzifix wurde zum Andenken der Schafshändler errichtet, die im 19. Jahrhundert an dieser Kreuzung ausgeraubt und getötet wurden. Der Sockel trägt die Jahreszahl 1837. Ziel der Wanderung.Mittelschwer - Abmasch bei der N°5 (Snéri), gradeaus - beim Kleuz nach links - 1 km - danach links Richtung "Moulin de Belle-Meuse" - Rückfahrt nach Nadrin über Berismenilwww.coeurdelardenne.be/shop 

11 km
3h 10m
Leicht
4 Place du Centre 6660 Nadrin
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
Schaltkreis-Bild

Nadrin - Barrage (Ourthe Supérieure)

Wanderung zum Stausee von Nisramont. Die Staumauer ist 116 m lang und 16 m hoch. Der Stausee versorgt die Region mit Trinkwasser. Er wird von den zwei Ourthen gespeist und enthält 3 Millionen Kubikmeter Wasser.Anstrengend - Start über die N°8, mitten in Filly nach rechts abbiegen - "Laid Thier"- Staudamm - große Kurve vor "Ronfayou" - linkes Pfad - zurück nach Ollomontwww.coeurdelardenne.be/shop 

9 km
2h 45m
Leicht
4 Place du Centre 6660 Nadrin
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
Schaltkreis-Bild

Nadrin - Filly (Ourthe Supérieure)

Wanderung zum Dorf Filly. Dort ist die Anlage "Europalia" mit einer Marmorskulptur des Künstlers "Charters de Almedia" aus dem Jahre 1991 zu besichtigen. Eine grosses Portal und 12 Stelen symbolisieren die 12 Länder der Europäischen Gemeinschaft.Leichte Wanderung An der Kirche nach rechts - Filly, am zweiten Haus (Fassade unter Denkmalschutz) nach links - an der Kreuzung nach geradeaus, danach 2 Mal links - "Europalia"-Denkmal - Rückweg längs der Hauptstraßewww.coeurdelardenne.be/shop 

4.6 km
1h 20m
Leicht
4 Place du Centre 6660 Nadrin
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
Schaltkreis-Bild

Nadrin - François REMY (Ourthe Supérieure)

Wanderung zum Felsen "Le Hérou"Ansrpuchsvolle Wanderung Weg Richtung Hérou - nach der Kapelle (100m) nach links -"Ese Nouette" - nach rechts - 300m weiter: Sentier du Hérou (Pfad), rechts - den Parkplatz umwandern, anschliessend nach links, Abstieg (200 m), dann rechts, Rückweg via Wanderung Nr. 2

4.4 km
1h 45m
Mittel
4 Place du Centre 6660 Nadrin
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
- Maison du Tourisme Cœur de l'Ardenne, au fil de l'Ourthe & de l'Aisne -
Schaltkreis-Bild

Wanderschleife Tälern - Streckenabschnitt 1 - Nadrin - Achouffe

Von Nadrin aus führt die Wanderschleife nach Bérismenil, wobei Sie am Cheslé, einer alten Festungsanlage, auf den Spuren der Kelten wandeln. Durch den Wald von Wibrin geht es dann zum gleichnamigen Dorf. In Richtung Achouffe folgen Sie dem mysteriösen Feental (Vallée des Fées).

18 km
Leicht
6660 Houffalize
- Parc naturel des deux Ourthes -
- Parc naturel des deux Ourthes -
Schaltkreis-Bild

Gives-Ferme du Ménil

12 km
3 Rue Grande 6687 Bertogne
- Pays de Bastogne -
- Pays de Bastogne -
Schaltkreis-Bild

Bois de Bertogne

6 km
6687 Bertogne
- Pays de Bastogne -
- Pays de Bastogne -
Schaltkreis-Bild

La Maihire

8 km
6687 Bertogne
- Pays de Bastogne -
- Pays de Bastogne -
Schaltkreis-Bild

Béthomont

5.5 km
6687 Bertogne
- Pays de Bastogne -
- Pays de Bastogne -
Schaltkreis-Bild
- Pays de Bastogne -
- Pays de Bastogne -
Schaltkreis-Bild
- Pays de Bastogne -
- Pays de Bastogne -
Schaltkreis-Bild

Le Temps des Romains

7 km
6688 Flamisoul
- Pays de Bastogne -
- Pays de Bastogne -
Schaltkreis-Bild

Promenade du site légendaire du Cui

6,3 km Fußweg vom Dorf Villance
Diese ausgeschilderte Wanderung ist auf der Wanderkarte von Libin verzeichnet, die für 8 € im Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert, im Office du Tourisme von Libin und in der Gemeinde Libin erhältlich ist.

6.8 km
Leicht
Rue de Maissin 6890 Villance
- Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert -
- Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert -
Schaltkreis-Bild

Promenade des Ponts

Eine 8,1 km lange Wanderung vom Dorf Villance aus.
Diese ausgeschilderte Wanderung ist auf der Wanderkarte von Libin verzeichnet, die für 8 € im Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert, im Fremdenverkehrsbüro von Libin und in der Gemeinde Libin erhältlich ist.
Leuchtfeuer: gelbes horizontales Rechteck

8.1 km
Leicht
Grande Fontaine 6890 Villance
- Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert -
- Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert -
Schaltkreis-Bild

Variante de la promenade des ponts

5.4 km
Leicht
Grande Fontaine 6890 Villance
- Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert -
- Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert -
Schaltkreis-Bild

Promenade des Tiges

6.5 km
2h
Leicht
1 Rue Bierwa 5374 Maffe
- Maison du Tourisme Condroz-Famenne -
- Maison du Tourisme Condroz-Famenne -
Schaltkreis-Bild

Promenade du Bois des Alloux

9.5 km
3h
Mittel
1 Rue Bierwa1 5374 Maffe
- Maison du Tourisme Condroz-Famenne -
- Maison du Tourisme Condroz-Famenne -
Schaltkreis-Bild

Petite Promenade de Maffe

2.5 km
40m
Leicht
1 Rue Bierwa 5374 Maffe
- Maison du Tourisme Condroz-Famenne -
- Maison du Tourisme Condroz-Famenne -
Schaltkreis-Bild

Promenade du Bois de Porcheresse

7.2 km
2h
Leicht
Rue Albert Billy- Eglise 5370 Porcheresse
- Maison du Tourisme Condroz-Famenne -
- Maison du Tourisme Condroz-Famenne -
Schaltkreis-Bild

Promenade "Les Hardies"

9.4 km
Mittel
Rue Alphonse Detal 6920 Froidlieu
- Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert -
- Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert -
Schaltkreis-Bild

Variante de la promenade "Les Hardies"

Dieser Abschnitt verläuft von Osten nach Westen. Wir sind nur 1 Kilometer von Froidlieu entfernt, nur ein einziges Haus ragt wie ein Wachposten aus dem Grün heraus. Zu unserer Linken liegt der bewaldete Bergrücken der Tienne de Reumont. Das Dorf auf dem Kamm ist Honnay (3 km entfernt). Die Skyline ist hier fast 5 km entfernt und verbirgt uns vor dem Tal der Wimbe.
Ein angenehmer Spaziergang zwischen der Ebene und der Calestienne, um ein besonders waldreiches Erbe zu entdecken
Diese markierte Wanderung ist in der Wanderkarte "Au pays de Wellin" enthalten, die zum Preis von 7,50 € im Fremdenverkehrsamt von Wellin und im Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert erhältlich ist.

4.5 km
Leicht
96 Rue Alphonse Detal 6920 Froidlieu
- Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert -
- Maison du Tourisme de la Forêt de Saint-Hubert -
  Vorheriges anzeigen