Ungewöhnliches Nächtigungserlebnis "Sleep in a Bubble"

Glamping Reloaded: In einer Kugel unter den Sternen schlafen

Profile picture for user Claire the Green Geekette

Claire The Green Geekette

Mitglied seit 5 Monate

Yogi, liebt das langsame, bewusste Reisen in Verbindung mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Eine romantische Nacht unter den Sternen

nachts die sterne am firmament zählen

Eine ungewöhnliche Nächtigungsmöglichkeit mitten in der Natur

6 minuten unter den sternen

Könnt Ihr Euch an Eure letzte Nacht unter den Sternen erinnern? Meine liegt nun mehrere Wochen zurück, und was für eine Nacht! Ganz nah an der Natur, aber mit jedem erdenklichen Komfort. So habe ich eine wahre Traumnacht in einer echten "Zauberkugel" bei Colette und Luc verbracht, die dieser Art zu nächtigen den klingenden Namen "Sleep in a Bubble" gegeben haben.

Ungewöhnliches Nächtigungserlebnis "Sleep in a Bubble"

Diese Kugel liegt auf dem Hof der "P’tits Leus" in Antheit, im Herzen der belgischen Provinz Wallonien, zwischen Hesbaye und Condroz, auf halber Distanz zwischen den beiden Städten Lüttich und Namur. Hier könnt Ihr eine gleichermaßen aufregende wie entspannende Nacht verbringen. Wenn Ihr mal etwas ganz anderes als sonst erleben wollt, solltet Ihr unbedingt eine solche Nacht in einer Kugel verbringen!

 

Zuallererst ist die Geschichte rund um die außergewöhnliche Kugel aber die einer außergewöhnlichen Familie. Colette und Luc sind beide freie Journalisten und haben vor rund fünf Jahren gleich zwei dieser Kugeln angeschafft, genannt "der Stern des Hirten" und "am Fuß des Baumes". Sie wollten damit die Gastgebertradition ihrer Familie fortsetzen, auch ihre Kinder helfen wo es geht und man findet dennoch eine wunderbare Ruhe. 

Ungewöhnliches Nächtigungserlebnis "Sleep in a Bubble"

Fans des Slow Life haben sich die beiden bei der ersten Renovierung ihrer Kugeln dazu entschlossen, nur eine zu behalten um sich nicht zwischen Vermietung, journalistischer Tätigkeit und Familienleben aufzureiben. So ist die Idee der einen "Zauberkugel" entstanden, eine moderne aufblasbare Kugel, zum Teil durchsichtig, auf einer kleinen Holzplattform im Schatten einer Eiche und mit zauberhaften Blicken hinauf in den Himmel.

 

Eine Nacht unter den Sternen, mit jedem erdenklichen Komfort.

 

Muss man um hier zu nächtigen wirklich Camping-Erfahrung haben? Muss man nicht. Es ist eigentlich viel besser als Camping, da man sich um kaum etwas kümmern muss und dennoch genauso nahe an der Natur dran ist. Man sieht hinaus, hat es drinnen aber doch kuschelig warm und gemütlich...

Das ist es also, das berühmte "Glamping", zusammengesetzt aus den Worten Glamour und Camping. Und es ist wahr, in der Kugel fehlt es nahezu an nichts, was es nicht auch in einem feinen Hotelzimmer gäbe: Ein Bett für zwei, mit gemütlichen Decken, eine elektrische Heizung die uns in der Nacht warm hält. Ich, die ich eher Tendenz habe zu frieren, kann Euch versichern dass es wirklich warm und gemütlich war hier zu schlafen.

Ungewöhnliches Nächtigungserlebnis "Sleep in a Bubble"

Aber der Komfort hört damit nicht auf: Dank Tisch und Stühlen können wir im Inneren der Kugel gemütlich essen, während uns ein elektrischer Wasserkocher für Tee und Kaffee zur Verfügung steht. Dazu finden wir eine geschmackvolle Beleuchtung vor, die eine absolute Wohlfühl-Atmosphäre schafft, und sogar unsere Namen auf einer Schiefertafel auf dem Bett. Das Paradies ist hier nicht weit!

Neben der großen Kugel gibt es auch eine kleine, die als Badezimmer fungiert. Dort befindet sich eine einfache, umweltschonende Toilette, aber auch ein Waschbecken, wo man sich wie dazumal wäscht, indem man das Wasser aus dem Krug in ein Becken gießt.
Es ist schon ein außergewöhnliches Erlebnis, hier Gast zu sein. Damit die Luft in der Kugel nicht entweicht, treten wir durch eine starre Eingangsschleuse ein, die wie eine Dekompressionsschleuse wirkt. Sanft dringen wir so in eine andere Welt vor. Ende Oktober ist Saisonende, und die Kugel wird für den Winter abgebaut, damit sie im folgenden Frühjahr ihren Zauber wieder voll und ganz entfalten kann...

Der Ausdruck "Sternengucker" findet hier seine volle Bedeutung.

 

Eine romantische Nacht unter den Sternen

 

Ganz gleich ob Ihr ein Liebespaar seid, Freunde, Eltern mit Kind etc. ... hier erlebt Ihr eine ganz und gar außergewöhnliche Nacht, die Euch auf alle Fälle unvergesslich bleibt. Stellt Euch vor, Ihr liegt ruhig auf dem großen Bett ausgestreckt, eingekuschelt in die warmen Decken. Auf der einen Seite spürt Ihr den Schatten der großen Eiche, die ihre Äste beruhigend über Euch erstreckt, auf der anderen Seite könnt Ihr hinauf zu den Sternen spähen, die nachts über Euch leuchten.

Hier kann man sich wirklich und gänzlich von allem rund um einen erholen. Eine Rückkehr zu dem, was wirklich wichtig ist, ohne zugleich auf Komfort verzichten zu müssen.

Sobald das Licht aus ist, kommt Stimmung auf ... mit Blick auf das Tal der Mehaigne und seine Wälder, wenngleich der Blick immer wieder nach oben wandern wird: Die Sternbilder entdecken, wie Cassiopeia, den Großen Bären...

Wie ein Kind gegenüber dem immensen Raum des Universums staunen...

Bei der Gelegenheit noch im Naturpark "Burdinale Mehaigne" wandern gehen

 

Um Euren Aufenthalt zu verlängern, gibt es zudem viele Wanderungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung, besonders schön im Naturpark Burdinale Mehaigne. Meine Wahl fiel auf den "Steinweg", der unter anderem durch die Ritterburg von Moha führt, mit einer Entfernung von gut sieben Kilometern. Weitere gemütliche Wanderstrecken variieren je nach Wunsch zwischen fünf und 22 Kilometern.
Solltet Ihr einen Tipp brauchen, fragt einfach Eure Gastgeber nach einer detaillierten Karte der vorgeschlagenen Wanderungen oder besucht das örtliche Tourismusbüro. Ein weiterer kleiner Anreiz ist es, auf dem Weg Brombeeren pflücken zu können. Dabei habe ich mich glatt ein wenig verlaufen, aber auch das mag manchmal ein Anreiz sein sich auf eine kleine Wanderschaft zu begeben!

Ungewöhnliches Nächtigungserlebnis "Sleep in a Bubble"

Ich möchte auch so etwas erleben! 

Ungewöhnliche Nächtigungsmöglichkeit "Sleep In a Bubble"
Colette Barbier und Luc Ruidant

Rue Lucien Dupagne, 25A, B-4920 Antheit, Belgien
Tel: +32 85 23 40 39 
https://sleepinabubble.com/

Öffnungszeiten:
Geöffnet vom 1. April bis zum 31. Oktober. Die Kugel ist mit einem Doppelbett (inklusive Bettdecke und Laken), elektrischer Heizung, Lampen, einem Tisch und zwei Stühlen, elektrischem Wasserkocher, Tee und Kaffee ausgestattet. Es gibt auch eine einfache Toilette, ein Waschbecken (Trinkwasser, Handtücher, Waschlappen, Seife, Spiegel) und eine Garderobe. 

Nächtigungstarife:

Sonntag (*) : € 100
Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (*) : € 140
Freitag, Samstag, Vorabende zu Feiertagen, Osterferien, Juli und August: € 160
(*) Außer an Vorabenden zu Feiertagen, während der Osterferien, im Juli oder im August.
Der Preis gilt für eine Nächtigung für zwei Personen.
Jede weitere Nacht ist mit € 20 ermäßigt.

Tourismusbüro Pays de Burdinale Mehaigne
Rue de la Burdinale, 6, B-4920 Burdinne, Belgien
Tel: +32 85 25 16 96
https://tourismebm.be/