Nathalie Diot
Allein oder in der GRuppe
Einfach und natürlich

Profile picture for user Nathalie Diot

Nathalie Diot

Mitglied seit 1 Jahr 11 Monate

Als junges Mädchen sah ich mich als weiblicher Tim, die mit Ente und Struppi die Welt bereist. Als Frau aus der Champagne habe ich mir schließlich eine Katze geholt und bin dem Ruf der Ardennen gefolgt: Regionen aus Frankreich, Belgien und Luxemburg, ... Hier fühle ich mich ein bisschen wie im wilden Westen. Ich bin freie Redakteurin für alle Gebiete und stelle mich unbekannten Abenteuern, neuartigen Erfahrungen, tiefgehenden Begegnungen, reise gerne allein, mit Freunden und in der Familie. Viele der Erlebnisse machen Lust aufs Reisen!

Meine Erfahrungen

Ihr! Eltern, Großeltern, Onkel, Tanten, Ihr, die Ihr mit den Jüngsten alle Hände voll zu tun habt und nicht mehr an die Stille mit Kindern glaubt, oder denkt, dass sich niemals ein Lächeln auf das Gesicht der Jugendlichen stehlen wird, folgt mir! Mit meiner Familie haben wir dutzende Aktivitäten ausprobiert, die Euch über Euren Irrtum aufklären und Euch begeistern werden. Schlemmer, Neugierige, Abenteurer, Liebhaber angenehmer Wahrnehmungen oder Nervenkitzel, Naturliebhaber, folgt uns. Auf einem Esel, übers Wasser, barfuß, auf den Weiden oder im Wald, Ihr werdet die Ardennen auf 1001 Weisen genießen. Verzauberung und einzigartige Erinnerungen.
 

Barfuß laufen mit meinen Kindern auf dem Ferme de la Planche

Lest hier mehr über meine Erfahrung dazu

Bauernhof Ferme de la Planche

Meine Favoriten

 

Es ist wahnsinnig schwer, sich für einen Favoriten zu entscheiden! So viele Weisen, den Augenblick und alle Erfahrungen zu genießen, die das Gebiet für Euch bereithält. Die Gemeinschaftlichkeit und der Empfang ist jedem Ort wunderbar (gewesen)… Die beste Arte zu laufen ist doch, den ersten Schritt zu tun, oder nicht? Legt Eure Reihenfolge fest, wie Ihr möchtet: alphabetisch, nach Kilometern, nach Anzahl der Rutschen oder zu streichelnden Tiere, je nach Elementen, dem Regen und dem schönen Wetter… Lasst Euch gehen. Ein einziger Tipp, informiert Euch über das Mindest-/Maximalalter bestimmter Aktivitäten, bevor Ihr Euch hineinstürzt.

Meine Bilder der Ardennen