Weihnachtsmarkt Namur

Die Top 10 der ardennischen Weihnachtsmärkte

Die Top 10

der Weihnachtsmärkte in den Ardennen

Die Ardennen erstrahlen und Magie beginnt zu wirken.
In den letzten Novembertagen schmücken sich die Ardennen in den schönsten Lichtern und ihre Bewohner stimmen auf allen Seiten der Grenzen dieselben Lieder an. Weihnachten naht in schnellem Schritt und wie jedes Jahr hofft man auf den Schnee. Ob Städte oder Dörfer, alle wirken mit, um die Winterfreuden zu den märchenhaftesten der Welt zu machen.
 

1.  Durbuy, der Märchenhafte

Die Gassen der kleinsten Stadt der Welt sind während der Festzeit einfach magisch. Lasst Euch von dieser zauberhaften Atmosphäre wiegen und brecht nicht auf, ohne die berühmte „Foie Gras Pastete von Durbuy“ probiert und oft mit den Einheimischen geschlemmt zu haben.

 

 

Termin: 22 November bis zum 05. Januar

Wo: überall in der Stadt

Erlebt die Magie von Weihnachten in Durbuy

Durbuy
Schiefermuseum Musée de l‘Ardoise

2.  Beim Schiefermuseum Musée de l‘Ardoise, der Typische

Der Markt, der in einem ehemaligen Schiefersteinbruch stattfindet, ist einfach typisch. Zudem läutet er die Weihnachtsmarktsaison ein, da er jedes Jahr frühzeitig eröffnet. Es steht ein schöner Festschmaus an einem geschichtsträchtigen Ort in Aussicht, an dem verschiedene Hütten Euch sofort in Weihnachtsstimmung versetzen werden.

 

 

Termin: 22. und 23. November 2019

Wo:  Schiefermuseum Musée de l‘Ardoise, 3 - 8823 Obermartelingen

Mehr Informationen

3.  Charleville-Mézières, der Ardennische

Immer dieselben Konstanten die jedes Jahr auf diesem Weihnachtsmarkt erfreuen: gute Laune natürlich, aber vor allem: Feuerspektakel, Konzerte und 100% Made in Ardennen Handwerker! Weitere Aktivitäten wie die Weihnachtsparade, der Heilige Nikolaus und andere Events tragen zum ohnehin märchenhaften Programm bei...

 

 

Termin: 30. November bis zum 5. Januar 2020.

Wo: auf dem Place Ducale von Charleville-Mézières

Das Programm der Festivitäten

Charleville Mézières
Eupen

4.  Eupen, der Älteste

Auf Euch warten ca. 60 Hütten im ältesten Weihnachtsdorf Belgiens. Leckereien, musikalisches Unterhaltungsprogramm, Krippenspiel und Kirchenkonzerte, geballte Weihnachtsstimmung an einem Ort!

Termin: vom 13. bis zum 15. Dezember 2019

Wo: in der Klötzerbahn

Entdeckt die Festlichkeiten

5.  Maredsous, der schönste Weihnachtsgeist

Die Rentierhütte, eine Abtei voller Lichter, eine große Eisbahn und über 60 Hütten, in Maredsous werdet Ihr bis zum Weihnachtsabend vom Geist der Weihnacht erfüllt! Wenn Ihr die Weihnachtsstimmung liebt, dürft Ihr dieses Event auf keinen Fall verpassen!

Termin: Freitags (18:00 - 20:00 Uhr), samstags und sonntags (bis 20:00 Uhr) vom 22. November bis Ende Dezember

Wo: Abtei Maredsous

www.noelamaredsous.be

 

Maredsous
Eisbahn

6.  Arlon, der Gemeinnützige

Der Weihnachtsmarkt von Arlon im beheizten Zelt findet seit Jahren für gute Zwecke statt. Die Mehrzahl der Produkte kommen gemeinnützigen Organisationen für Obdachlose in Belgien oder im Ausland zugute. Auch eine Eisbahn ist geplant!

Termin: 13., 14. und 15. Dezember 2019

Wo: auf dem Place Léopold d‘Arlon und im Palais

Mehr Informationen

7. Wiltz, der Traditionelle

Die Liichtwochen von Wiltz möchten jedes Jahr den schönsten Weihnachtsgeist der Region aufleben lassen. Der Gemeindechor, die Harmonie Grande Ducale, alles trägt zur zauberhaften Stimmung des Events bei. Und nicht zu vergessen: der traditionelle Weihnachtsmarkt

Termin: 13. Dezember 2019.

Wo: Wiltz, Hauptstadt der luxemburgischen Ardennen

Das Programm des Events

Liichtwochen
Weihnachtsmann

8. Rethel, der Familiäre

Wenn Sie einen Markt suchen, der für die ganze Familie geeignet ist, dann sollten Sie auf dem Rethel Weinachtsmarkt sein. Hier finden Sie alles um einen unvergesslichen Moment mit der ganzen Familie zu erleben. Workshops für die Kinder, Ponyreiten und natürlich ist der Weinachtsmann ebenfalls dabei!

Termin: 21. und 22. Dezember 2019

Wo: In den Stadtgärten von Rethel

Mehr Informationen

9. Lüttich, der Größte

200 Hütten, 2 Millionen Besucher, 32. Ausgabe... Dieser Weihnachtsmarkt ist gigantisch! Doch der Markt ist so gut in der Stadt verteilt, dass Ihr das Gedränge nicht spürt.

Termin: vom 29. November ab 11:00 Uhr bis zum 30. Dezember

Ort: auf dem Place Saint-Lambert und dem Marktplatz

Alle Informationen

Weihnachtsmarkt Lüttich
Weihnachtsmarkt Namur

10. Namur, der Festliche

Hier habt noch keinen Abend im Repère des Rennes (in etwa Rentierstall) verbracht? Auf gehts! Hier herrscht garantiert Stimmung! Während des Programms des Weihnachtsmarkts, profitiert Ihr ebenfalls von den ca. 100 Hütten und zahlreichen Events

Termin: vom 29. November bis zum 31. Dezember

Wo: auf dem Place de l‘Ange, dem Theaterplatz und dem Place d‘Armes

Webseite des Programms