Blick vom Schloss von Bouillon über das Semois-Tal, aufgenommen von Laëtis

Bouillon ohne Auto

Bouillon ohne Auto

1 bis 3 Tage Aufenthalt

Die Stadt Bouillon lässt sich perfekt zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Kayak oder auf dem Segway erkunden

Bouillon und seine Umgebung könnt Ihr beispielsweise ganz toll mit dem E-Bike erkunden. Eure Gastgeber werden Euch je nach Geschmack und Vorlieben die besten Restaurants der Stadt empfehlen. Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr eine Fahrt mit dem Kayak auf der Semois wagen, oder die Stadt mit Segways erkunden.

Das Schloss von Bouillon

Praktische Informationen

Das ganze Jahr 2021 über, je nach Verfügbarkeit

 

Ankunft auf dem Bahnhof Paliseul oder Bertrix. Eure Gastgeber kommen Euch persönlich vom Bahnhof abholen.

 

Es gibt mehrere Optionen, um Euren autofreien Urlaub zu gestalten. Auf dem vormaligen Bauernhof "Le Ti’Bou de Refuge" gibt es Schlafzimmer für zwei bis sechs Personen; Ihr könnt aber auch in einem Wohnwagen nahe Bouillon übernachten.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten

Le Ti’Bou de Refuge sprl
Rue de Bernifalouche, 6, 6832 Sensenruth, Belgien
Tel: +32 475 460 290
bouillonsansvoiture@gmail.com