Gemütlicher Zigeunerwagen - Claire the Green Geekette

Ich habe mir eine Auszeit im fahrenden Zigeunerwagen gegönnt

Profile picture for user Claire the Green Geekette

Claire The Green Geekette

Mitglied seit 10 Monate 4 Wochen

Yogi, liebt das langsame, bewusste Reisen in Verbindung mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Der Sonne beim langsamen Untergehen zusehen, zu beobachten, wie das Licht nach und nach abnimmt, ist meine Art von Auszeit mitten in der Natur....

Eine ungewöhnliche NÄCHTIGung in HERVE

                     

5 minuten fahrender zigeunerwagen

Seit ich die großen bunten Petticoats beim Tanzen trage, habe ich immer davon geträumt, mich wie eine Zigeunerin auf Reisen zu fühlen. Vor kurzem hatte ich das Glück, dank einer ungewöhnlichen Nächtigungsmöglichkeit ein Stück näher an diesen Traum zu rücken, und zwar im Herzen des "Pays de Herve" in Belgien. Dort ist es nämlich möglich, in einem großen, komfortablen Zigeunerwagen zu übernachten!

Blick ins Innere des Zigeunerwagens - Claire the Green Geekette

Ein echter Zigeunerwagen

Mitten auf einer Wiese in der Region Aubel, im hinteren Bereich des Gartens von Dominique, steht ein echter Zigeunerwagen. Geschmackvoll dekoriert und von einer französischen Firma für die Eigentümer nach Maß gefertigt. Als Dominique vor zehn Jahren aus den Ferien in den Niederlanden zurückkam, war es um sie geschehen und sie musste solch einen Wagen haben.

Ursprünglich als Rastplatz im Garten oder sogar als Erweiterung des Hauses gedacht, das gelegentlich als Gästezimmer diente, wurde der Wohnwagen erst dank steigender Nachfrage zu einem Nächtigungsangebot. Die Handschnitzereien rumänischer Handwerker aus Kiefern- und Eichenholz, welches ursprünglich aus den Karpaten stammt, sind wirklich bezaubernd!

Dominique hat sich sehr bemüht, den Zigeunerwagen so gemütlich und farbenfroh wie möglich zu gestalten. Als Ort der Ruhe und Erholung empfängt sie hier Gäste, die ihr freiwillig Laptop und Telefon anvertrauen, um sich für eine Weile aus der Welt zurückzuziehen.

Darüber hinaus gibt es Photovoltaik-Paneele für Heizung und Warmwasserbereitung sowie einen beheizten Außen-Whirlpool. Einer gemütlichen, heißen Dusche oder einem Bad steht also nichts mehr im Wege!

Mit Kiefern- und Eichenholz aus Wäldern der Karpaten gefertigt, von rumänischen Holzbildhauern mit detaillierten Schnitzereien verfeinert, ist dieser fahrende Zigeunerwagen wohl wirklich einzigartig unter seinesgleichen.

Zigeunerwagen - Claire the Green Geekette

Köstliche, regionale Produkte

Der Wagen ist ideal, um sich eine Auszeit als Paar zu gönnen.

 

Es ist wie eine Einladung zu einer Reise außerhalb der Zeit, die weder Jahreszeiten noch Grenzen kennt. Von gemütlichen, farbenfrohen Nischen über die kleine Küchenzeile, die es uns erlaubt, leckere Mahlzeiten zuzubereiten (Dominique hilft gerne aus, wenn uns eine bestimmte Zutat fehlt) bis hin zum geschickt dekorierten Wohnzimmer ist der Zigeunerwagen ein beruhigender und fröhlicher Ort.

 

Er ist deal für zwei Personen. Beim Anblick des Sonnenuntergangs auf den umliegenden Feldern geraten wir wieder und wieder ins Schwärmen. Sich wieder mit der Natur zu verbinden und sich Zeit zu nehmen, das ist hier in aller Ruhe möglich: Wir pflücken Gemüse aus dem Gemüsegarten oder gehen im örtlichen Lebensmittelgeschäft einkaufen!

Ganz in der Nähe befindet sich zudem der Feinkostladen "Au tournant gourmand", in dem wir lokales Gemüse, Obst oder verschiedenste Käsesorten erwerben, alles selbstverständlich in Bio-Qualität! Warum also nicht hier einkaufen gehen und damit die regionale Wirtschaft unterstützen?

 

Wenn Ihr am Morgen darauf nicht schon vom Vogelsang geweckt werdet, so ist es vielleicht Dominique die sachte an die Tür des Zigeunerwagens klopft, um Euch ein köstliches Frühstück aus heimischen Zutaten anzubieten: Gekochte Eier von glücklichen Hühnern, Bio-Orangensaft, Brot, Süßgebäck, Wurst und Käse ... Ein wahrer Augenschmaus.

Der Sonne beim langsamen Untergehen zusehen, zu beobachten, wie das Licht nach und nach abnimmt, ist meine Art von Auszeit mitten in der Natur.

Frühstück in der Morgensonne - Claire the Green Geekette

Mit dem Fahrrad das Land Herve erkunden

Was gibt es nach einer erholsamen Nacht und einem guten Frühstück Besseres als eine Fahrradtour, um die Kalorien zu verbrennen, die man gegessen hat? Im wenige Kilometer entfernten Tourismusbüro des Pays de Herve steigen wir auf unser Leihfahrrad und entdecken, was die Region so zu bieten hat.


Ihr habt kein Fahrrad dabei? Kein Problem, denn dieses könnt Ihr direkt vom Tourismusbüro mieten, gut gewartete und leistungsstarke Fahrräder, die sich ideal für eine Fahrt von vielen Kilometern eignen. Auch Helme werden hier zur Verfügung gestellt. Es wird also für alles gesorgt.

Gemütliche Fahrradfahrt - Claire the Green Geekette

Praktisch, ein Fahrrad gleich vor Ort vom Tourismusbüro zu leihen, denn es sind gut gewartete Fahrräder bei denen wir uns um nichts weiter kümmern müssen.

Nun brauchen wir uns nur noch für die Wegstrecke zu entscheiden. Wir haben uns für die "Balade des Pommiers" entschieden, eine Runde von 32 Kilometern bei der wir die Abteien Val-Dieu, Aubel und Clermont-sur-Berwinne passieren und dabei der ehemaligen Eisenbahnstrecke 38 folgen, die das Land von Herve durchzieht, eine der schönsten Fahrradstrecken von Belgien.

 

Diese Strecke "Balade des Pommiers" ist sehr gut beschildert und wir müssen einfach nur den beschriebenen Punkten entlang des Weges folgen. Es ist wirklich kinderleicht. Heiter rufen wir einander zu "Apfel links" zu, um rechtzeitig abzubiegen, denn die Strecke ist mit kleinen Äpfeln markiert. Auch von Brombeersträuchern entlang des Weges naschen wir immer wieder, verdient, wie wir meinen.

 

Rechnet etwa drei bis vier Stunden plus Pausen für die gesamte Wegstrecke, denn es gibt immer wieder auch einige Steigungen und Gefälle, die etwas in die Beine gehen.
Nach einer Weile habt Ihr Euch sicherlich einen Drink verdient, sei es ein heißer Cécémel (Milchschokolade) mit Schlagsahne für mich oder ein kleines Bier aus dem Val-Dieu für meinen Gefährten! Toll, dass wir auf diesem Weg auch das Ravel-Fahrradnetzwerk kennen gelernt haben, das extra "Slow-Fahrradwege" ausweist, die von der Region Wallonien beworben werden.

Blick ins Innere des Zigeunerwagens - Claire the Green Geekette

Ich möchte auch so etwas erleben!

 

Der Zigeunerwagen (La Gipsy Roulotte)
Renouprez 814, 4654 Charneux (Belgien)
Tel.: +32 87 68 83 13
www.roulotte-bocage.be

Tourismusbüro "Pays de Herve"
Place de la Gare 1, 4650 Herve (Belgien)
Tel: +32 476 23 24 28
www.paysdeherve.be

 

Preise
Nächtigung im Zigeunerwagen:
€ 119 für eine Nächtigung mit Frühstück / € 200 für zwei Nächte

Fahrradmiete im Tourismusbüro "Pays de Herve":
Halbtag: € 10, ganzer Tag: € 14
Um rechtzeitige Reservierung wird gebeten: +32 87 69 31 70.