Clervaux

Clervaux

Die Stadt Clervaux (Clerf) im Norden des Großherzogtum Luxemburg

Das kleine Städtchen Clerf ganz im Norden der luxemburgischen Ardennen, im Éislek, wie die Region in der Landessprache genannt wird, liegt malerisch eingebettet in ein Flusstal mit demselben Namen.

 

Schon von weitem könnt Ihr die prachtvolle Benediktinerabtei des Heiligen Mauritius und Maurus erkennen, welche 1910 im romanisch-burgundischen Stil erbaut wurde. Parallel dazu wird Euch das berühmte mittelalterliche Schloss, dessen Anfänge bis in das 12. Jahrhundert zurückreichen, bei Eurem Besuch von Clerf in den Bann ziehen. Das Schloss im Zentrum der Stadt beherbergt heute neben Verwaltungsgebäuden mehrere lohnenswerte Ausstellungen, darunter auch die weltberühmte, von der UNESCO als Weltkulturerbe gewürdigte Fotoausstellung „The Family of Man“.

Clerf: So manches Sehenswertes!

Clerf bedeutet Weltoffenheit und ländlicher Kleinstadt-Charme zugleich.

Clerf, im Herzen der Éislek gelegen, bietet mit seinen insgesamt 17 umliegenden Gemeinden und Dörfern ein malerisches Gesamt-Ensemble der typischen Landschaftsgeschichte der Ardennen. Hier, an der äußersten Nordspitze des Großherzogtums Luxemburgs, findet Ihr eine unerwartet große Vielfalt an kulturellen, sportlichen und gastronomischen Events, die Jahr für Jahr Besucher aus aller Welt nach Clerf locken.

Seit 2004 besteht das Projekt „Clervaux - Cité de l’Image“: Clerf, die Stadt der Bilder, wird dabei durch verschiedene zeitgenössische Projekte im Bereich der Fotografie in Szene gesetzt. Auch Ihr könnt dabei auf Euren Geschmack kommen und beispielsweise einen Outdoor-Workshop oder eine thematische Wanderung mit einem Fotografen buchen. Darüber hinaus finden zahlreiche temporäre Ausstellungen statt, die allesamt dazu dienen, die Rolle der Fotografie im künstlerischen, sozialen und ländlichen Milieu zu fördern. Überzeugt Euch selbst, wie fotogen Clerf wirklich ist, und wandert durch seine mittelalterlichen Gassen, hinauf auf die benachbarten Hügel der Stadt zu unvergleichlichen Fotospots und Aussichtsplätzen!

Ausstellungen und Museen von Clerf, die Ihr nicht verpassen dürft.

Neben der berühmten Fotoausstellung „The Family of Man“ von Edward Steichen, einem amerikanischen Fotografen und Kurator mit luxemburgischen Wurzeln, dürft Ihr auch einen Besuch des „Museums der Ardennenoffensive“ (Musée de la Bataille des Ardennes) im Schloss Clerf nicht verpassen. Hier wird anhand von Uniformen, Dokumenten und Waffen die Bedeutung dieser historischen Schlacht während der Kriegsjahre 1944 und 1945 veranschaulicht.

 

Darüber hinaus wird das Museum der Modelle sämtlicher Burgen und Schlösser Luxemburgs (erbaut im Maßstab 1:100) Euer Herz erwärmen: Eine Zeitreise in die Vergangenheit für die ganze Familie verspricht dieses Museum, welches Liebhaber von Modellbauten wie Geschichte gleichermaßen begeistert. Auch dieses Museum befindet sich praktischerweise direkt im Schloss Clerf, sodass Ihr mindestens einen halben, wenn nicht gar einen ganzen Tag für den Besuch sämtlicher Ausstellung hier einplanen solltet.

Clervaux

Für Besucher eine Zeitreise im Miniformat! 

Museum Slag om de Ardennen in Clervaux

Über die Stadt Clerf hinaus: Umgebung und Sehenswürdigkeiten.

Im Herzen des Naturparks Our gelegen, erschließt Euch die Stadt Clerf auch Landschaften voll wilder Romantik, sowie eine Einladung zu Abenteuern in freier Natur. Immer wieder werdet Ihr bei Euren Streifzügen rund um Clerf überraschende, kulturelle Schätze entdecken – darunter die berühmte Benediktinerabtei des Heiligen Mauritius.

Wanderwege entlang der beiden Flüsse Clerve und Our führen Euch zu wunderbaren Aussichtspunkten entlang der Stadt Clerf. Hier könnt Ihr die außergewöhnliche Landschaft mit ihren felsigen Hochebenen und bewaldeten Tälern genießen und bei einer gemütlichen Jause verweilen. Clerf ist ebenso ein Etappenort des grenzüberschreitenden Weitwanderweges „Escapardenne Éislek Trail“, der mit dem europäischen Gütesiegel „Leading Trails – Best of Europe Quality“ ausgezeichnet ist.  Darüber hinaus laden zahlreiche touristische Orte sowie Rastplätze und gemütliche Gaststätten zum Verweilen ein.

Weitere Informationen

 

Tourist Center Clervaux
11, Grand Rue , L-9710 Clervaux
Tel.: +352 (0)92 00 72
info@destination-clervaux.lu
Weitere Informationen