Trailers in den Ardennen - Pierre Pauquay

Die Top Trail Stationen in den Ardennen

Die Top Trail Stationen in den Ardennen

In den Ardennen bieten endlose Wälder und tiefe Täler einige der anspruchsvollsten Wanderwege. Nach 20 oder 40 Kilometern Anstrengung wird der Anhänger auf sehr technischen Trails eine beträchtliche Menge an Höhenunterschieden und Abfahrten hinaufgestiegen sein: Die Ardennen sind sicherlich ein rundes Massiv, aber beeindruckend für diejenigen, die es wagen, es mit den Trails aufzunehmen.

Trail in der Famenne - Pierre Pauquay

1. Trails in der Famenne

Umgeben von Condroz und den Ardennen bietet der Standort Famenne einen geologischen Reichtum und einen besonderen landschaftlichen Wert. Von den Ebenen bis zu den Tälern der Lesse, der Lhomme und der Ourthe bietet die Region eine Vielzahl von Terrains, die ausschließlich dem Trailrunning gewidmet sind. Die sechs Gemeinden des Pays de Famenne haben 4 markierte Strecken, von der einfachsten (grün) bis zur anspruchsvollsten (schwarz): 24 Strecken mit einer Länge von fast 500 km. Die Famenne ist in der Tat ein Gebiet des Trailrunning.

Standort: Somme-Leuze, Rochefort, Nassogne, Marche-en-Famenne, Hotton und Durbuy, Belgien.
Niveau: Verschiedene Rennstrecken, grün, blau, rot und schwarz in jeder Gemeinde.
Mehr Informationen unter: Trail en Famenne

2. EXTRA Trail

In Spa, Jalhay, Theux, Stoumont, Malmedy, Trois-Ponts und Stavelot, der rauesten Region in der Provinz Lüttich, wurden zusätzliche Routen geplant und markiert. Die Höhenunterschiede sind auffällig, die Strecken technisch. Alle diese Wanderungen sind über Verbindungspfade verknüpft. Als wir sie durchliefen, konnten wir erkennen, dass diese Strecken von Trail-Enthusiasten entworfen wurden.

 

Standort: Spa, Jalhay, Theux, Stoumont, Malmedy, Trois-Ponts und Stavelot, Belgien.
Niveau: Verschiedene Rennstrecken, grün, blau, rot und schwarz in jeder Gemeinde.
Mehr Informationen unter: Extra Trail

L'Extra trail in Coo - Pierre Pauquay
Semois Herbeumont - Pierre Pauquay

3. Station Trail in Herbeumont

In Herbeumont kann sich der Wanderer darauf freuen, das wunderschöne Tal der Semois zu bewandern. Dieser Station Trail bietet 6 markierte Wanderwege mit einer Länge von 8 bis 30 km. Herrliche Spuren, die den großen Wald von Herbeumont und den von Epioux durchziehen. Einige Routen umfassen die Panoramen von Tombeau du Chevalier oder Libaipire, während andere das wilde Tal der Semois und der Vanne aux Moines verbinden.

Standort: Herbeumont, Belgien
Niveau: Verschiedene Rennstrecken, grün, blau und rot.
Mehr Informationen unter: Station Trail Ardenne Herbeumont

4. Ardenne Sports Nature zwischen Tälern und Hochebenen

Im Herzen des “Parc Naturel Régional des Ardennes” finden Sie 12 Wanderwege mit Längen zwischen 8,4 km für die kürzesten und 31,8 km für die längsten. Entdecken Sie emblematische Landschaften der Departments wie Liry, Vieilles Forges oder auch Roche à Sept Heures. Entdecken Sie die Legenden der Ardennen, indem Sie den Routen an der Seite von Bogny-sur-Meuse mit 1170 m Höhenunterschied folgen!

Aussichtspunkt Liry - Johan Barrot / Laëtis

Standort: Gemeinschaften der Gemeinden Vallées und Plateau d’Ardenne, Frankreich
Niveau: Verschiedene Rennstrecken, grün, blau und rot.
Mehr Informationen unter: Espaces Trail Vallées et Plateau d’Ardenne

Ardennes Méga Trail

Wettrennen: Ardennes Méga Trail

Diese schöne Herausforderung findet zwischen der Maas und der Semoy statt. 100 km in maximal 24 Stunden, 5000 m Höhenunterschied... Der “Ardennes Méga Trail” ist das Rennen für diejenigen, die ihre Ausdauer testen möchten, während sie die herrlichen Landschaften der Ardennen genießen können. Das Rennen findet im Frühjahr statt.

Mehr Informationen unter:
www.facebook.com/ArdennesMegaTrail

Trails in 2021

Hat dieses Top Ihnen Lust gemacht, an einem Trail in den Ardennen teilzunehmen?

Auf dieser Website können Sie die verschiedenen Termine der in den belgischen Ardennen organisierten Trails entdecken: www.trail-series.be

Für die Trails in den französischen Ardennen finden Sie hier alle Informationen: www.ardennes.com