miniatures

Das Kriegsmuseum von Bastogne

Das Kriegsmuseum von Bastogne

Das im Jahr 2014 eingeweihte Kriegsmuseum von Bastogne zeigt die heroischen Kämpfe der Alliierten gegen die deutsche Wehrmacht während der Ardennenschlacht, welche im letzten Kriegswinter des Zweiten Weltkrieges (1944/1945) stattfand. Das Museum versetzt Euch auf nachdrückliche und eindringliche Weise in den erschreckenden Alltag der Soldaten und Zivilisten während des letzten großen Weltkrieges.

 

Auf dem Hügel von Mardasson ist den zahlreichen Gefallenen ein international beachtetes Denkmal errichtet worden. Nach wie vor zählen viele US-Amerikaner zu den Besuchern des Museums, nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass das Museum die amerikanischen Generäle Patton und MacAuliff besonders hervorhebt und ihre Strategien anschaulich darstellt. Das Kriegsmuseum von Bastogne, direkt neben dem Denkmal auf dem Hügel, ist ein Ort der Geschichte und des Gedenkens zu Ehren von Tausenden von Soldaten, deren Mut und Opfer es erst ermöglichten, die ultimative Gegenoffensive der Nazi-Armeen abzuwehren.

Le Bastogne War Museum sous la neige

Lebendige Geschichte

Im Museum selber findet ihr eine mutige Inszenierung, außergewöhnliche Sammlungen und moderne Technologien vor. Sie verwandeln Euren Besuch in ein Eintauchen in das Leben von Kämpfern und Zivilisten jeden Alters, vor und während der fünf Jahre des Krieges. Das Museum ist in einem brandneuen, sternförmigen Gebäude untergebracht und befindet sich am ehemaligen Standort des “Bastogne Historical Center”. Die außergewöhnliche Inszenierung dieser Gedenkstätte könnte moderner nicht sein: Der neue Museumsrundgang ist mit einer Reihe von "Szenovisionen" bestückt, sprich aufwändige, multisensorische Inszenierungen in 3D, die Euch garantiert faszinieren werden!

Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Anfahrt und Lage des Museums.

Das Kriegsmuseum von Bastogne ist ganzjährig geöffnet (außer in der Zeit vom 7. Januar bis zum 7. Februar, am 25. Dezember und am 1. Januar).

Egal wie groß Euer Interesse für Geschichte oder die Ardennen-Offensive ist: Den Besuch des Museums werdet Ihr so schnell nicht vergessen. Nehmt Euch bei Eurem Besuch des Kriegsmuseums von Bastogne auf alle Fälle mindestens einen halben Tag Zeit, um das Museum sowie die dazugehörige Kleinstadt in aller Ruhe zu besichtigen.

 

Interactions au musée
Histoire au musée

Die täglichen Öffnungszeiten sind von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr oder 19.00 Uhr, je nach Saison. Die Preise variieren zwischen € 14,- für Erwachsene, € 8,- Euro für Kinder zwischen 6 und 18 Jahren, sowie € 12,- für Senioren. Gruppen (ab 20 Personen) erhalten einen Vorzugstarif in Höhe von € 10,- pro Person. Das Kriegsmuseum von Bastogne liegt etwa 75 Kilometer von Luxemburg-Stadt entfernt; die nächstgelegenen belgischen Städte Namur und Lüttich befinden sich in rund 90 Kilometern Entfernung. Aachen und Köln sind etwa 120 bzw. 200 Kilometer entfernt

Erinnerungsvermittler

Weitere Informationen

Vor Ort gibt es großzügige Parkflächen sowie zahlreiche Möglichkeiten für Spaziergänge und Besichtigungen. Gelände und Museum sind barrierefrei gestaltet und somit für Personen mit eingeschränkter Mobilität, Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwägen gut geeignet.