Le château fort de Sedan (c) Laetis

Die mittelalterliche Burg und Festungsanlage von Sedan

Die mittelalterliche Burg und Festungsanlage von Sedan

Auf Eurem historischen Streifzug durch die Ardennen bildet die historische Wehranlage von Sedan im Norden von Frankreich, nahe der Grenze zu Belgien, eines der Highlights schlechthin. Die Anlage, welche mit ihren massiven Bollwerken, ihren meterdicken Festungsmauern und ihren kilometerlangen Wehrgängen die größte mittelalterliche Festungsanlage in ganz Europa darstellt, ist ein einzigartiges Zeugnis militärischer Zeitgeschichte – und umso lohnenswerter, will man die Zusammenhänge des Mittelalters und ihre Auswirkungen bis in die Gegenwart verstehen lernen.

Animations au château de Sedan (c) Laetis

Das größte Schloss in Europa

Führungs- und Entdeckungsmöglichkeiten.

Beim Besuch der Burg habt Ihr die Wahl: Ihr könnt selbige alleine mit Audioguides und Schautafeln besichtigen oder eine Burgführung wählen. Der Treffpunkt dafür ist im Hof der Festung (Anfahrtsmöglichkeiten und Parkplätze sind gut beschildert rund um die historischen Wehranlagen angelegt). Bei der Führung habt Ihr den Vorteil, dass Ihr auch in Bereiche gelangt, die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Auch ohne Führung bietet der Besucherrundgang spektakuläre Möglichkeiten, das einzigartige Flair der Burg und ihre Geschichte zu genießen. Immer wieder eröffnen sich tolle Fotospots, und Ihr könnt Stück für Stück das historische Burgerlebnis für Euch erschließen.

Tournoi de chevalerie au château de Sedan (c) Laetis
L'intérieur du château (c) Laetis
Le château fort de Sedan (c) Laetis

Geschichte, Emotion, Legende ! 

Beim Besuch der Burg habt Ihr die Wahl: Ihr könnt selbige alleine mit Audioguides und Schautafeln besichtigen oder eine Burgführung wählen. Der Treffpunkt dafür ist im Hof der Festung (Anfahrtsmöglichkeiten und Parkplätze sind gut beschildert rund um die historischen Wehranlagen angelegt). Bei der Führung habt Ihr den Vorteil, dass Ihr auch in Bereiche gelangt, die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Auch ohne Führung bietet der Besucherrundgang spektakuläre Möglichkeiten, das einzigartige Flair der Burg und ihre Geschichte zu genießen. Immer wieder eröffnen sich tolle Fotospots, und Ihr könnt Stück für Stück das historische Burgerlebnis für Euch erschließen.

 

Rund um den normalen Besucherrundgang, für den Ihr idealerweise mindestens einen halben Tag einplant, lohnt es sich ebenfalls, ein Auge auf den aktuellen Veranstaltungskalender von Sedan zu werfen: Immer wieder finden Mittelalterfeste statt, werden historische Turniere abgehalten oder bietet sich die Möglichkeit, selbst in ein Kettenhemd zu schlüpfen, um sich wie ein Soldat des Prinzen von Sedan zu fühlen. Auch und gerade für Kinder werden eigene „Circuit Kids“ angeboten, bei denen Knappe Raymond jungen Abenteurern spannende Aufgaben und Rätsel zum kindgerechten Entdecken der Geschichte von Sedan gibt!

Le château fort de Sedan

Schlafen und essen direkt in der Burg.

Direkt im Hof der Burg befindet sich der Eingang zum luxuriösen Vierstern-Hotel „Le Château Fort“, welches ganzjährig geöffnet ist. Es hat 54 Zimmer und Suiten, die auf wundersame Weise die Geschichte der Burg mit modernen Annehmlichkeiten und Komfort verbinden.

Château fort de Sedan la nuit (c) Laetis / Johan Barrot
Le château fort de Sedan (c) Laetis
Café Turenne du château fort (c) Laetis
Tournoi de chevalerie au château (c) Laetis

Alle Fotos anzeigen

Dazu habt Ihr die Auswahl zwischen drei verschiedenen Restaurants, die vom Snack bis zum gehobenen Menü alles abdecken. Im Café Turenne, welches täglich von 10.30 bis 19.00 Uhr geöffnet hat, könnt Ihr das historische Flair der vormaligen Burgküche genießen und herzhafte Brotzeiten sowie dazu passende Getränke bestellen. Das Bistro der Burg von Sedan ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet und bietet speziell Mittagsteller an, wo hingegen das Restaurant „La Tour d’Auvergne“ ein erlesenes A La Carte-Abendmenü bietet..

Virtueller Rundgang und Besuch der Stadt Sedan.

 

Über die Homepage der Burg, https://www.chateau-fort-sedan.fr, könnt Ihr schon jetzt in den Genuss des Mittelalters eintauchen und einem virtuellen Rundgang durch die Burganlage von Sedan folgen. Hier findet Ihr auch aktuelle Neuigkeiten rund um Veranstaltungen, wie beispielsweise die beliebten Nachtspaziergänge durch die Burg, genannt „Visites Nocturnes“. Zudem könnt Ihr über die Homepage bequem und jederzeit Eure Eintrittskarten für die Burg von Sedan buchen, ohne lange Warteschlangen vor den Ticketschaltern vor Ort in Kauf nehmen zu müssen. Auch Sedan selbst ist den Besuch wert. Hier findet Ihr verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Brasseries, Cafés und Restaurants sowie Hotel- und Nächtigungsmöglichkeiten für Eure Entdeckungsreise in und rund um die Stadt Sedan.

Öffnungszeiten

 

Ganzjährig geöffnet, außer am 1. Januar und am 25. Dezember.
Geführte Besichtigungen und Audioguides verfügbar.

 

Einstiegspreis

Erwachsene  (Schloss-Museum-Film) : 9,50€
Kinder  (Schloss-Museum-Film) : 7,50€
Kinder unter 6 Jahren : Frei
Ermäßigte Tarife sind unter gewissen Voraussetzungen möglich

Andere informationen

 

Cours Clos du Château F-08200 Sedan
Tel.: +33 (0)3 24 29 98 80
www.ardennes.com
www.chateau-fort-sedan.fr

 

 

Das könnte dir auch gefallen...